Kurztrip in den Thüringer Wald für 2 Pers./ 2 Übern.

Bild 1

AUKTIONSENDE IN

Startpreis
€ 130,00
Sofortkauf Preis
€ 225,00
Regulärer Verkaufspreis
€ 260,00
Gebotsstand
130,00
Endet am
25.11.2018, 18:35:13
Angebots-Nr.
674
Höchstbieter
Gudrun Hellwig
Anbieter
AHORN Berghotel Friedrichroda

Produktbeschreibung

Kurztrip in den Thüringer Wald für 2 Personen/ 2 Übernachtungen- buchbar auf Anfrage & Verfügbarkeit (keine Feiertage, Weihnachten & Silvester)

Buchungszeitraum: 13.01.2019 bis 22.12.2019

  • 2 Übernachtungen für 2 Personen, auf Wunsch auch in allergikerfreundlichen Zimmern
  • reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet
  • vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischem Gericht, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt
  • gesunde VitalEcke morgens und abends, laktose- und glutenfreie Produkte sowie Speisen halten wir für Sie bereit
  • beheizbarer Außen-Pool (20x10m, wetterabhängig & saisonal geöffnet von Mai bis September) mit großer Liegewiese & Café
  • Sports- & Funpark mit 18-Loch-Minigolfturnieranlage (gegen Gebühr), Rummenigge Fußballfeld, Basketball, Beachvolleyball, Spielplatz und Indianertipis
  • hoteleigenes Kino, Wii Lounge, Kinderspielwelt, Kletterseilgarten, Streichelzoo (saisonal)
  • Nutzung von Thüringens größtem Hotel-Innenpool (25x10m) und Sauna
  • Abendentertainment, z. B. Tanz mit Live-Musik, Pianoabend, Schlagerparty
  • Sauna, Kosmetik & Massage gegen Gebühr

 

 


Anbieter

Anbieter
AHORN Berghotel Friedrichroda
Adresse
Zum Panoramablick 1
99894 Friedrichroda
Telefon
03623 / 354 0
Fax
03623 / 354 44 83

Teilnahmehinweis:

Die Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG ist nicht für die angebotenen Angebote, Reisen oder Gutscheine verantwortlich. Sofern Sie den Zuschlag erhalten, ist Ihr Vertragspartner der Verkäufer. Korrespondenz in Bezug auf den durch den Zuschlag zustande gekommenen Vertrag ist mit Ausnahme des in den Teilnahmebedingungen beschriebenen Widerrufsrechts ausschließlich mit dem Verkäufer, nicht dem Verlag zu führen. Der Verlag ist nicht in der Lage, einen über die Internet-Plattform abgeschlossenen Vertrag nach Ablauf der Widerrufsfrist zu stornieren.

Hinweis